Infos

Hier können Sie in unserem Archiv stöbern.

In Bremen werden zukünftig allen Schüler*innen kostenlos und leihweise iPads zur Verfügung gestelll.

Sanktionsfrei e.V. und Paritätischer Wohlfahrtsverband fordern menschenwürdige, bedarfsdeckende und sanktionsfreie Grundsicherung! Start der neuen gemeinsamen Website www.hartzfacts.de

Seit dem 01.07.2020 sind zwei Corona-bedingte Ausnahmeregelungen leider nicht mehr in Kraft: Sanktionen und Kündigungen wegen Mietschulden betreffend.

Ab sofort bieten wir - nach telefonischer Vereinbarung - auch wieder persönliche Beratungen an.

 

Das Jobcenter Bremen ist derzeit nicht für den persönlichen Kontakt geöffnet, um die Gesundheit aller zu schützen und das gegenseitige Ansteckungsrisiko durch das Coronavirus zu reduzieren. Wir sind aber weiter für Sie da. Ihre Zahlungen laufen grundsätzlich weiter.

Wenn Sie Anspruch auf Leistungen nach dem (Sozialgesetzbuch) SGB II haben, bekommen Sie vom Jobcenter Bremen die Kosten für Ihre Unterkunft und Heizung, soweit diese als „angemessen“ anerkannt werden.

Ab 01.01.2020 gelten neue Regelbedarfssätze und Warmwasserpauschalen

Sie haben keinen Überblick über ihre Bescheide? Alles ist unsortiert? Wir helfen Ihnen Ordnung in das Chaos zu bringen!

Das Bundesverfassungsfericht
© Guido Radig

Wer Grundsicherung bezieht und ein Jobangebot ausschlägt, muss bisher mit empfindlichen Kürzungen der Leistungen rechnen. Diese Sanktionen haben die Verfassungsrichter nun für teilweise verfassungswidrig erklärt.

Das neue Starke Familiengesetz will auch Leistungen für Bildung und Teilhabe verbessern. So wird ab 1.8.2019 das Schulstarterpaket von 100,- € auf 150,- € im Jahr erhöht.

Das Bundessozialgericht (BSG) hat am 8. Mai die Jobcenter zur Übernahme von Kosten zur Anschaffung von Schulbüchern (und damit weiterer Schulbedarfe) verurteilt ...